Schriftlicher Aufruf eines Personenkomitees an alle Rechnitzer Haushalte, in dem um Mithilfe bei der Suche nach dem Massengrab gebeten wird. Margareta Heinrich und Eduard Erne beginnen mit den Recherchen für ihren Film Totschweigen, der die Suche nach den verscharrten Opfern dokumentieren soll.